Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 10892
User Bewertungen

Gefüllte Algenblätter

Wartezeit 2 Std.
Den Mozzarella in ½ cm breite Streifen schneiden, Paprikaschoten in ein Sieb schütten und abtropfen lassen, danach ebenfalls in ½ cm breite Streifen schneiden. Tabasco, Knoblauch, Keimpflanzen, Kernöl und Salz in einer Schüssel verrühren.

Asiatisch trifft auf steirisch

Beschreibung der Zubereitung

Wartezeit 2 Std.
Den Mozzarella in ½ cm breite Streifen schneiden, Paprikaschoten in ein Sieb schütten und abtropfen lassen, danach ebenfalls in ½ cm breite Streifen schneiden. Tabasco, Knoblauch, Keimpflanzen, Kernöl und Salz in einer Schüssel verrühren.
Algenblätter auf einer Frischhaltefolie auflegen und mit der Knoblauchpaste bestreichen, Mozzarella und Paprikastreifen am unteren Ende der Länge nach verteilen und mit festen Druck einrollen.
Die Rollen für 2 Stunden in den Kühlschrank stellen und danach mit einem scharfen Messer in gewünschte Stücke schneiden, mit Sojasauce servieren.

vegetarisch, energiearm (kalorienarm), für Diabetiker geeignet, laktosearm, glutenfrei (Achtung: Sojasauce), ballaststoffreich, cholesterinarm, reich an Zink

 

Kochen & Küche April 2014

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
251
Kohlenhydrat-Gehalt
2,6
g
Cholesterin-Gehalt
30,7
mg
Fett-Gehalt
20,3
g
Ballaststoff-Gehalt
2,6
g
Protein-Gehalt
14,4
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
0

Kommentare