Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 6501
User Bewertungen

Gefüllte Käsecracker

Butter auf Handwärme bringen und mit Käse sehr schaumig rühren; mit Salz, Worcestershiresauce und Zitronensaft würzen; die Masse halbieren; eine Hälfte mit Paprikapulver und Cayenne-pfeffer verrühren, die andere Hälfte mit weißem Pfeffer verrühren.

Kochen & Küche Jänner 1998

Beschreibung der Zubereitung

Butter auf Handwärme bringen und mit Käse sehr schaumig rühren; mit Salz, Worcestershiresauce und Zitronensaft würzen; die Masse halbieren; eine Hälfte mit Paprikapulver und Cayenne-pfeffer verrühren, die andere Hälfte mit weißem Pfeffer verrühren.
Die mit weißem Pfeffer verrührte Masse in einen Dressiersack (Rosentülle Nr. 3 ) füllen und auf 16 Stück Crackers Rosetten dressieren; danach die Paprikamasse einfüllen und ebenfalls Rosetten auf die restlichen 16 Stück Crackers dressieren; zuletzt jeweils zwei Crackers zusammensetzen und beliebig mit Paprikastückchen, grünen Oliven und Petersilblättchen verzieren.
Vor dem Servieren die Crackers kurze Zeit in den Kühlschrank stellen.

Kommentare