Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 6745
User Bewertungen

Gefüllte Melanzanetaschen

Backrohr auf 180 Grad vorheizen; Melanzane waschen und den Strunk entfernen; Melanzane in 10 bis 15 mm dicke Scheiben schneiden; in jede Scheibe eine Tasche einschneiden; im Rohr auf einem Blech ca. 10 Minuten garen; die Melanzanescheiben verlieren dadurch Flüssigkeit und nehmen beim Braten weniger Fett auf.

Kochen & Küche Oktober 1998

Beschreibung der Zubereitung

Für die gefüllten Melanzanetaschen das Backrohr auf 180 Grad vorheizen; Melanzane waschen und den Strunk entfernen; Melanzane in 10 bis 15 mm dicke Scheiben schneiden; in jede Scheibe eine Tasche einschneiden; im Rohr auf einem Blech ca. 10 Minuten garen; die Melanzanescheiben verlieren dadurch Flüssigkeit und nehmen beim Braten weniger Fett auf. Gemüse putzen und waschen; Karotte schälen, und in schräge Stücke schneiden; Zucchino in Scheiben schneiden; Lauch in 2 cm lange Stücke schneiden; Fenchel achteln; äußere Blätter der Kohlsprossen entfernen; Gemüse im Dampf bißfest garen; danach würzen.

Für die Sauce Paradeismark in Butter gut anschwitzen; mit Gemüsesuppe ablöschen; Gemüsewürfel und Majoranzweig beifügen; Sauce wenig einreduzieren lassen; Majoranzweig entfernen und die Sauce mit Salz und Pfeffer würzen; Mozzarella in Scheiben schneiden; Melanzanescheiben innen und außen würzen und mit Mozzarellascheiben füllen; Melanzanetaschen zuerst in versprudeltem Ei und dann in Bröseln wenden; in Butterschmalz beidseitig backen und zuletzt auf Küchenpapier abtropfen lassen. Die gefüllten Melanzanescheiben mit Gemüse und Sauce gefällig anrichten.

Kommentare