Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 10503
User Bewertungen

Gefüllte Nusstorte

(60 Min., Backzeit ca. 60 Min., Wartezeit 12 Std.) Die Schokolade grob reiben oder hacken, eine Springform einfetten und mit Mehl ausstreuen. Die Eier mit dem Kristallzucker schaumig rühren, Schokolade, Haselnüsse, Mehl und Backpulver in einer geeigneten Schüssel vermischen, zur Eiermasse geben und unterheben.

Kochen & Küche Februar 2013

Beschreibung der Zubereitung

(Wartezeit 12 Std.)

Für die gefüllte Nusstorte die Schokolade grob reiben oder hacken, eine Springform einfetten und mit Mehl ausstreuen. Die Eier mit dem Kristallzucker schaumig rühren, Schokolade, Haselnüsse, Mehl und Backpulver in einer geeigneten Schüssel vermischen, zur Eiermasse geben und unterheben. Den Teig in die Form füllen und im vorgeheizten Backofen bei 175 °C ca. 60 Minuten backen, die letzten 15 Minuten mit Alufolie abdecken, über Nacht auskühlen lassen.

Am nächsten Tag den Kuchen 1 cm vom Rand einschneiden und das Innere aushöhlen, einen Boden stehen lassen. Die ausgehöhlte Kuchenmasse zerbröseln und mit Rum tränken, 500 ml Obers steif schlagen, die Kuchenbrösel unterheben, in den Kuchen füllen und glatt streichenstreichen, das restliche Obers steif schlagen, nach Wunsch süßen, damit die Torte verzieren. Besonders fein schmeckt die gefüllte Nusstorte, wenn sie eine weitere Nacht im Kühlschrank durchziehen kann. 

Kommentare