Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 14549
User Bewertungen

Gefüllte Perlhuhnkeulen

Backofen auf 180°C vorheizen.

100 g Geflügelleber
waschen, trocken tupfen und in kleine Würfel schneiden.
In einer Pfanne

1 TL Reines Sonnenblumenöl
heiß werden lassen und die Leber darin anbraten. Herausnehmen und kalt werden lassen.

Für die Füllung:

1 TL Pistazienkerne, gehackt
in Wasser einweichen.

1/2 Perlhuhnbrustfilet

Beschreibung der Zubereitung

Backofen auf 180°C vorheizen.

100 g Geflügelleber
waschen, trocken tupfen und in kleine Würfel schneiden.
In einer Pfanne

1 TL Reines Sonnenblumenöl
heiß werden lassen und die Leber darin anbraten. Herausnehmen und kalt werden lassen.

Für die Füllung:

1 TL Pistazienkerne, gehackt
in Wasser einweichen.

1/2 Perlhuhnbrustfilet
waschen, trocken tupfen und in grobe Würfel schneiden.

120 g Schweinehackfleisch
und
1 Becher (200 ml) Sahne, süß
zufügen und pürieren. Geflügelleber, Pistazienkerne
und
1 TL Sherry
unterrühren. Mit

1 Prise Würzmischung
kräftig würzen.

4 Perlhuhnkeulen
waschen, trocken tupfen und mit

1 Prise Würzmischung
würzen, die Füllung unter die Haut schieben und in eine Auflaufform legen. Im Backofen ca. 45 Min. braten

Kommentare