Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 7518
User Bewertungen

Gefüllte Putenschnitzel

Vorbereitung:
Das Putenbrustfleisch zuputzen; Zwiebel schälen und fein hacken; Petersilie waschen und fein hacken; Topfen mit Dottern, Salz und Pfeffer glatt verrühren; Putenfleisch in 4 gleich große Schnitzel schneiden und leicht klopfen ; Butter erhitzen und die gehackte Zwiebel darin hell anrösten lassen.

Zubereitung:

Kochen & Küche Juli 2001

Beschreibung der Zubereitung

Vorbereitung:
Für das gefüllte Putenschnitzel das Putenbrustfleisch zuputzen; Zwiebel schälen und fein hacken; Petersilie waschen und fein hacken; Topfen mit Dottern, Salz und Pfeffer glatt verrühren; Putenfleisch in 4 gleich große Schnitzel schneiden und leicht klopfen ; Butter erhitzen und die gehackte Zwiebel darin hell anrösten lassen.

Zubereitung:
Petersilie und Zwiebel unter den Topfen rühren; diese Masse auf die vorbereiteten Schnitzel verteilen; dabei jeweils den Rand frei lassen; danach die Schnitzel zusammenklappen und die Ränder mit einem Fleischklopfer leicht zusammenklopfen; die Schnitzel in Mehl, versprudeltem Ei und Bröseln panieren; in einer geräumigen Pfanne Öl erhitzen, die Schnitzel einlegen und langsam backen; danach herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Vor dem Servieren mit das gefüllte Putenschnitzel Zitronenspalten garnieren und als Beilage Petersilerdäpfel servieren.

Kommentare