Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 18780
User Bewertungen

Gefüllte Rote-Rüben-Eier

Eine köstliche und wunderhübsche Vorspeise

Die Eier sind nicht nur hübsch anzusehen, sie schmecken auch wirklich köstlich.

Beschreibung der Zubereitung

Für die gefüllten Rote-Rüben-Eier die Eier hart kochen, kalt abschrecken und im kalten Wasser auskühlen lassen, vorsichtig schälen. Ein wenig von den Roten Rüben auf dem Boden des großen sauberen Glases verteilen, dann die Eier abwechselnd mit den Roten Rüben in das Glas schichten.

 

Mit der Flüssigkeit aus dem Rote-Rüben-Glas und dem Rote-Rüben-Saft auffüllen und gut verschließen. Die Eier 2 Tage in den Kühlschrank stellen und dabei einige Male wenden, nach zwei Tagen die Eier aus dem Sud holen, mit Küchenpapier abtupfen und halbieren.

 

Die Eidotter vorsichtig mithilfe eines Teelöffels aus den Eihälften herauslösen und mit der Mayonnaise cremig pürieren, diese Masse nach Geschmack salzen und pfeffern und in einen Spritzbeutel mit kleiner Tülle geben. Die Eihälften gleichmäßig mit der Mayonnaise füllen und die gefüllten Rote-Rüben-Eier mit den restlichen Zutaten dekorieren.

 

Tipp: Sie können die Dotter auch in den Eihälften lassen und die hübschen roten Eier einfach nur mit einem Tupfen Mayonnaise verzieren. Dafür würde ich jedoch empfehlen, die Mayonnaise selbst zu machen – das schmeckt einfach besser:

 

Für 200 ml Mayonnaise 2 Eidotter in einer Schüssel mit Salz, Pfeffer, 1 TL Sardellenpaste, 1 TL Senf und 2 TL Zitronensaft einige Minuten mit dem Handmixer aufschlagen, dann unter ständigem Weiterrühren insgesamt 200 ml Öl ganz langsam in dünnem Strahl hinzufügen und mixen, bis die Mayonnaise bindet.

 

Foto und Rezept: Sarah Thor (Gaumenpoesie)

Kochen & Küche 2 / 2019

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
86
Kohlenhydrat-Gehalt
8.1
g
Cholesterin-Gehalt
81
mg
Fett-Gehalt
4.8
g
Ballaststoff-Gehalt
1.8
g
Protein-Gehalt
3.4
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
100 g
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
0.7

Kommentare