Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 9085
User Bewertungen

Gefüllte Seezunge

gefüllt mit Fischfarce

Beschreibung der Zubereitung

Für die gefüllte Seezunge das Backrohr auf 200 Grad vorheizen; die Seezungen enthäuten; die unteren Filets herausschneiden, in kleine Streifen schneiden, mit den Shrimps mischen und unter die Lachsfarce heben; in die Mitte der Fische eine Öffnung schneiden und die Farcemischung einfüllen.

Die Fische in einer Pfanne mit heißem Olivenöl auf der Unterseite anbraten; danach herausnehmen, mit der Sauce hollandaise überziehen und mit Meersalz würzen; Kumquats vierteln und entkernen; Jungzwiebeln putzen und in kleine Stücke schneiden; Ingwer schälen und ebenfalls in kleine Stücke schneiden.

Das Backrohr auf Oberhitze schalten und die Fische kurz überbacken (Vorsicht nicht zu dunkel werden lassen!); das Traubenkernöl in einer Kasserolle erhitzen, die Kumquats, Jungzwiebeln und Ingwer zugeben; alles durchschwenken, mit Prosecco ablöschen und mit Orangenlikör verfeinern; zuletzt mit Salz und Pfeffer würzen; den Fisch auf vorgewärmten Tellern anrichten und die gefüllte Seezunge mit der Sauce servieren; als Beilage passen Safrannudeln. 

Kochen & Küche Jänner 2004

Weinempfehlung: Chardonnay (Morillon)

Kommentare