Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 11975
User Bewertungen

Gefüllte Steaks vom Schweinskarree

Eine willkommene Abwechslung sind gefüllte Steaks vom Schweinskarree mit Folienerdäpfeln.

Gefüllte Steaks vom Schweinskarree

Beschreibung der Zubereitung

Für die gefüllten Steaks vom Schweinskarree die Erdäpfel waschen, trocknen, in Alufolie wickeln und im vorgeheizten Backofen ca. 1 Stunde bei 180 °C garen.

In jedes Steak eine Tasche schneiden, Zwiebeln schälen, fein schneiden und mit Senf vermischen, diese Fülle in die vorbereiteten Taschen füllen und diese mit einem Holzspieß verschließen.

Die Steaks mit Salz und Pfeffer würzen, von beiden Seiten in heißem Öl scharf anbraten und anschließend bei geringer Temperatur auf beiden Seiten jeweils ca. 6 Minuten fertig braten.

Für den Kräutertopfen die Kräuter fein schneiden, Topfen und Crème fraîche in einer Schüssel verrühren, Salz, Cayennepfeffer und Kräuter zugeben, vermischen und abschmecken.

Die fertigen Folienerdäpfel aus dem Ofen nehmen, kreuzweise einschneiden, zusammendrücken, damit eine Öffnung entsteht, in diese den vorbereiteten Kräutertopfen füllen (den Rest extra reichen), die gefüllten Steaks vom Schweinskarree mit Folienerdäpfeln anrichten und servieren.

Rezept: Kochen und Küche August 2012

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
571
Kohlenhydrat-Gehalt
19.0
g
Cholesterin-Gehalt
164
mg
Fett-Gehalt
26.7
g
Ballaststoff-Gehalt
4.1
g
Protein-Gehalt
62.4
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
1

Kommentare