Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 9670
User Bewertungen

Gefüllte Steinpilze mit Kräutersauce

Steinpilze gefüllt mit Eierschwammerln und Herbsttrompeten

Beschreibung der Zubereitung

Für die gefüllten Steinpilze mit Kräutersauce die großen Steinpilze putzen und den Stiel glatt abschneiden; danach mit einem Parisienne-Ausstecher vorsichtig aushöhlen und das Pilzfleisch beiseite geben; die kleineren Steinpilze, Eierschwammerln und Herbsttrompeten sauber putzen; die Eierschwammerln und Herbsttrompeten fein schneiden; die Butter in einer Pfanne erhitzen; die Jungzwiebel fein schneiden und in heißer Butter kurz anschwitzen.

Die Pilze und das Pilzfleisch zugeben und kurz durchrösten; die Kräuter beifügen; mit Salz und Pfeffer würzen und kalt stellen; die großen Steinpilze mit der Pilzmasse füllen; danach alle Pilze panieren. Eine höhere Kasserolle mit soviel Öl füllen, dass die Pilze schwimmend ausgebacken werden können; für die Kräutersauce etwas Butter erhitzen; die Kräuter zugeben, mit Obers aufgießen und kurz aufkochen lassen.

Danach Crème fraîche zugeben und alles zusammen mit einem Handmixer fein aufmixen; mit Salz und Pfeffer würzen; die gebackenen Pilze aus dem Öl heben und auf einem Küchenpapier abtropfen lassen; je einen gefüllten Steinpilz in der Mitte durchschneiden und mit einem kleinen Steinpilz auf vorgewärmte Teller setzen; mit der Kräutersauce umgießen und zuletzt mit Petersilie garnieren; als Beilage zu den gefüllten Steinpilzen mit Kräutersauce passt frischer Salat. 

Kochen & Küche August 2005

Kommentare