Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 6685
User Bewertungen

Gefüllter Kalbsrücken

mit Reis und Gemüse

Beschreibung der Zubereitung

Für den gefüllten Kalbsrücken das Backrohr auf 200 Grad vorheizen; den zugeputzten Kalbsrücken der Länge nach zu 2/3 einschneiden; aufklappen und etwas flachklopfen; mit Salz und Pfeffer würzen; Kalbsbrät mit Obers glatt-rühren, auf das Fleisch streichen, mit gehackten Kräutern bestreuen und mit Käsescheiben belegen; Fleisch fest einrollen und mit Küchenspagat binden; Fleischroulade nochmals leicht salzen und pfeffern, mit Öl bestreichen, in eine Bratpfanne legen und rundum schön anbraten; mit etwas Wasser angießen und ca. 50 Minuten unter mehrmaligem Begießen braten.

Schalotte schälen, in kleine Würfel schneiden und in Öl andünsten; Currypulver beifügen und kurz anschwitzen; Reis beifügen, mit Wein und Suppe aufgießen und aufkochen lassen; Reis zugedeckt bei milder Hitze 18 Minuten quellen lassen; Paprikaschoten waschen, putzen, in kleine Würfel schneiden und unter den Reis mischen; Champignons kurz waschen, putzen, in dünne Scheiben schneiden.

Paradeiser einritzen, kurz blanchieren, abschrecken; Haut abziehen; Paradeiser halbieren, entkernen und in kleine Würfel schneiden; Lauch putzen, waschen, in feine Streifen schneiden und in Butter andünsten; Champignons beifügen, würzen und einige Minuten mitdünsten; Paradeiser und Petersilie untermischen. Vor dem Servieren Fleisch in Scheiben schneiden und den gefüllten Kalbsrücken mit Reis und Gemüse anrichten.

Kochen & Küche Juli 1998

Kommentare