Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 7638
User Bewertungen

Gefüllter Rindslungenbraten mit Hühnerleber

Weihnachtliche Fleischspeisen

 

Beschreibung der Zubereitung

Vorbereitung:
Für den gefüllten Rindslungenbraten mit Hühnerleber Zwiebel schälen und fein hacken; Petersilie waschen und fein hacken; die Hühnerleber putzen und in kleine Teile schneiden; die Lungenbratenscheiben (verwenden Sie nur gut abgelegenes Fleisch) mit einem scharfen Messer taschenförmig einschneiden.

Zubereitung:
Das Öl in einer geräumigen Pfanne erhitzen und darin die Hühnerleber samt Zwiebel anbraten; mit Salz, Pfeffer und Worcestersauce würzen; mit Rotwein ablöschen und einkochen lassen; zuletzt die gehackte Petersilie beifügen; die Hühnerleber in die Fleischtaschen füllen; die Fleischtaschen mit Zahnstochern verschließen.

Danach beidseitig mit Salz und Pfeffer würzen und in erhitzter Butter an jeder Seite 4 Minuten lang braten; aus der Pfanne nehmen und warm stellen; den Bratrückstand entfetten und mit dem Bratensaft ablöschen; verkochen lassen und durch ein Sieb seihen; die gefüllten Lungenbratenscheiben mit dem Saft anrichten und den gefüllten Rindslungenbraten mit Hühnerleber mit Curryreis und in Butter geschwenktem Gemüse servieren.

Kochen & Küche Dezember 2002

Kommentare