Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 7185
User Bewertungen

Gefülltes Huhn mit Champignonfülle

mit Semmelfülle

Beschreibung der Zubereitung

Für das gefüllte Huhn mit Champignonfülle die Semmeln in kleine Würfel schneiden, in Milch anweichen und gut ausdrücken; Petersilie waschen und fein hacken; Leber, Magen und Herz waschen, putzen und in feine Streifen schneiden; 2 EL Öl erhitzen und darin die Zwiebel mit den Innereien rösten; Champignons waschen, putzen und in Würfel schneiden.

Das Backrohr auf 200 Grad vorheizen; das Huhn kurz kalt waschen, trockentupfen und innen und außen mit Salz einreiben; die Semmeln mit Eiern, Innereien, der halben Menge der Petersilie, Champignons, Majoran, Salz und Pfeffer gut vermengen.

Das Huhn zwischen Brust und Haut untergreifen und mit der Hälfte der Semmelmasse füllen; die restliche Semmelmasse in den Hühnerbauch füllen und die Öffnung mit Spießchen verschließen; das Huhn unter häufigem Begießen mit Hühnersuppe und Weißwein ca. 1 Stunden lang zu schöner Farbe braten; restliche Petersilie in den Bratensaft einrühren; das Huhn tranchieren und das gefüllte Huhn mit Champignonfülle auf einer vorgewärmten Platte mit dem Bratensaft anrichten.

Kochen & Küche Jänner 2000

Kommentare