Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 6345
User Bewertungen

Gegrillte Hühnerbrustfilets

mit Salbei und Rohschinken

Beschreibung der Zubereitung

Für die gegrillten Hühnerbrustfilets die Hühnerbrustfilets enthäuten; seitlich eine Tasche in die Filets einschneiden und aufklappen; das Fleisch vorsichtig plattieren und mit Salz und geschrotetem Pfeffer würzen; die Zitrone auspressen; mit dem Zitronensaft das Hühnerfleisch beträufeln.
In jedes Hühnerbrustfilet zwei Salbeiblätter und eine Rohschinkenscheibe einlegen, zusammenklappen und mit einem kleinen Holzspieß verschließen; das Hühnerfleisch mit Öl bestreichen und bei nicht zu starker Hitze ca. 25 Minuten grillieren; dabei einmal wenden. Vor dem Servieren die Holzspießchen entfernen und die gegrillten Hühnerbrustfilets mit gegrillten Paradeisern und Zucchinischeiben servieren.

Kochen & Küche August 1997

Kommentare