Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 8359
User Bewertungen

Gegrillte Melanzane

mit Paradeissauce und Käse

Auberginen gegrillt!

Beschreibung der Zubereitung

Für die gegrillte Melanzane Zwiebel und Knoblauch schälen und in Würfel schneiden; 1 EL Öl andünsten; Paradeiser samt Flüssigkeit zufügen, aufkochen und dicklich einkochen lassen; dabei ab und zu umrühren; mit Salz, Cayennepfeffer und Zucker würzen.

Die Melanzane putzen, waschen und in ca. 1 cm gleichmäßig dicke Scheiben schneiden; mit Salz bestreuen und 5 - 10 Minuten ziehen lassen. Schafkäse kleinwürfelig schneiden; Thymian waschen und die Blättchen abzupfen; Melanzanescheiben mit Küchenpapier abtupfen; mit 1 - 2 EL Öl einstreichen; danach auf dem heißen Grill pro Seite 2 - 3 Minuten grillen; eingekochte Paradeissauce und Käse auf den Melanzanescheiben verteilen und weitere 1 - 2 Minuten grillen; vor dem Servieren die gegrillte Melanzane mit Thymianblättchen bestreuen. 

Kochen & Küche Juni 2002

Kommentare