Direkt zum Inhalt
User Bewertungen

Gegrillte Palatschinken mit Früchten

mit Apfel und Mango

Beschreibung der Zubereitung

Für die gegrillten Palatschinken mit Früchten aus Milch, Eiern, Mehl, Salz und Öl einen glatten Palatschinkenteig herstellen; den Teig 15 Minuten rasten lassen; in einer Pfanne mit heißem Öl nach und nach ca. 8 -10 Palatschinken backen; die Palatschinken auskühlen lassen; die Mango schälen und kleine Fruchtfilets abschneiden.

Die Erdbeeren waschen, putzen und in nicht zu feine Scheiben schneiden; Apfel schälen und das Kerngehäuse entfernen.

 Apfel in kleine Spalten schneiden; alle Früchte in eine Schüssel geben und mit Zitronensaft und Zucker marinieren. Das Eiklar mit Zucker verschlagen; Palatschinken auf einer Arbeitsfläche auflegen und den Rand mit dem Eiklar-Zuckergemisch bestreichen; die vorbereiteten Früchte in der Mitte verteilen.

Die Palatschinken links und rechts einschlagen und zu Päckchen einrollen; danach die Palatschinken mit etwas Öl-Buttergemisch bestreichen und vorsichtig am Grill (in einer Alutasse) bei milder Hitze beidseitig grillen; vor dem Servieren die gegrillte Palatschinken mit Früchten mit Schokoladespänen bestreuen.

Kochen & Küche Juni 2002

Kommentare