Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 8806
User Bewertungen

Gegrilltes Gemüse

Erdäpfel, Melanzani, Tomaten und Paprika.

Beschreibung der Zubereitung

Für das gegrillte Gemüse Rosmarin, Thymian und Lorbeerblätter waschen und grob schneiden; alle Zutaten für die Marinade vermischen; die Knoblauchzehen geschält und halbiert zugeben; die Melanzani waschen und in Scheiben schneiden; die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und das Grün entfernen; die Paprikaschoten waschen, vierteln und entkernen.

Die Paradeiser waschen und halbieren; die Erdäpfel waschen, schälen und in Scheiben schneiden; die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden; das Gemüse in der Marinade mindestens 1 - 2 Stunden ziehen lassen. Das Gemüse auf einem eingeölten Grillrost oder in einer Alugrilltasse auf beiden Seiten braun grillen.

Den Knoblauch im Ganzen auf den Rost legen und so lange grillen, bis er außen braun ist - dann ist das Innere butterweich; die Knoblauchknollen halbieren, mit dem Gemüse auf geeigneten Tellern anrichten und das gegrillte Gemüse mit Meersalz und gehacktem Rosmarin bestreuen.

Kochen & Küche Juli 2003

Kommentare