Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 8807
User Bewertungen

Gegrilltes, karamellisiertes Obst

mit Krokantbröseln

Beschreibung der Zubereitung

Für das gegrillte, karamellisierte Obst ein kleines Backblech mit Öl bestreichen; Wasser und Zucker in einem Topf verrühren; unter ständigem Rühren aufkochen lassen und ca. 5 Minuten kochen lassen; wenn die Zucker-Wassermasse goldgelb wird, von der Kochstelle nehmen und die Kokosflocken und die Orangenschale (bis auf eine kleine Menge) unterrühren.

Die Masse sofort auf dem eingeölten Backblech dünn aufstreichen und ca. 10 Minuten abkühlen lassen; danach den Krokant grob zerbrechen, in einen Mixer geben und auf der höchsten Stufe zu Krokantbröseln zermahlen.

Obers nach Belieben zuckern, mit Orangenlikör parfümieren, mit Sahnesteif fest aufschlagen und in den Kühlschrank stellen; die Bananenhälften (in der Schale) und die Apfelscheiben dick mit den Krokantbröseln bestreuen; die Bananen sowie die Apfelscheiben mit der Krokantseite nach oben auf den Grillrost legen und etwa 5 Minuten bei mittlerer Hitze grillen; das Obst ist fertig gegart, wenn die Krokantbröseln goldgelb zerlaufen sind; das gegrillte Obst mit dem geschlagenen Obers anrichten und das gegrillte, karamellisierte Obst mit den restlichen Orangenschalen bestreuen.

Kochen & Küche Juli 2003

Kommentare