Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 9109
User Bewertungen

Gekochtes Hüferscherzel

Beschreibung der Zubereitung

Für das gekochte Hüferscherzel den Gemüsefond zum Kochen bringen und darin das Hüferscherzel ca. 2 Stunden leicht kochen; das Gemüse putzen, falls erforderlich schälen oder waschen, in kleine Stücke schneiden und mit den Gewürzen 1/2 Stunde vor Ende der Kochzeit zum Fleisch geben; danach das Fleisch herausnehmen und warm stellen; den Fond ca. 2 Stunden auskühlen lassen.

Rote Rüben in 1/2 l Wasser mit Essig, Kümmel, Salz und Pfeffer kernig weich kochen; danach schälen und in feine Streifen schneiden; den Kren frisch reißen. Den Fond abseihen; 1/4 l davon aufkochen; die Weißbrotwürfel zugeben; salzen, pfeffern und den frisch gerissenen Kren zugeben; zuletzt das Obers einrühren und nochmals würzen; die Krensauce auf vorgewärmten Tellern anrichten; das Fleisch aufschneiden, auf die Krensauce legen und die Roten Rübenstreifen zum gekochten Hüferscherzel servieren. 

Kochen & Küche Februar 2004

Kommentare