Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 11595
User Bewertungen

Gelee aus roten Beeren mit Eis

Sommerlich kühle Nachspeise mit frischen Beeren.

Beschreibung der Zubereitung

„„Für das Gelee aus roten Beeren mit Eis die Walderdbeeren und die Ribiseln waschen, Blätter und Stiele entfernen. „„Himbeeren verlesen und mit den Granatapfelkernen in eine geeignete Kasserolle geben, Vanillezucker, Rotwein und Geleepulver dazugeben und vermischen. „„Bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen und dabei mit einem Kochlöffel vorsichtig umrühren, 2 Minuten köcheln lassen und dann vom Herd nehmen. „„

Etwas abkühlen lassen und in passende Gläser oder Schalen einfüllen, für ca. 2 Stunden zum Festwerden in den Kühlschrank stellen. „„Das Eis in Schälchen anrichten, mit frischen Beeren und nach Belieben mit Schlagobers garnieren, mit dem Beerengelee servieren. Das Gelee passt auch gut zu anderen Desserts, wie Cremen oder Topfennockerl.

 

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
402
Kohlenhydrat-Gehalt
66.2
g
Cholesterin-Gehalt
21.6
mg
Fett-Gehalt
7.7
g
Ballaststoff-Gehalt
10.9
g
Protein-Gehalt
3.0
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
5.5

Kommentare