Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 6315
User Bewertungen

Gemüse-Kefir-Kaltschale

mit Hirseflocken und Kren

Beschreibung der Zubereitung

Für die Gemüse-Kefir-Kaltschale die Stielansätze der Paradeiser herausschneiden; Paradeiser kurz in kochendes Wasser tauchen, danach abschrecken, die Haut abziehen; Paradeiser vierteln, entkernen und in Streifen schneiden; die Gurke waschen, längs halbieren und ebenfalls in Streifen schneiden; den Paprika putzen, waschen, Kerne und weiße Innenhäute entfernen; Paprika in Streifen schneiden. Den gekochten Spargel in kleine Stücke schneiden; Kerbel waschen und grob hacken. Schnittlauch waschen und kleine Stifte schneiden.

Das Gemüse und den Kerbel - etwas zum Garnieren beiseitestellen - in eine Schüssel geben. Kefir mit Zitronensaft, Sauerrahm und den Hirseflocken glattrühren, mit Senf, Kren, Pfeffer und Salz würzen und über das Gemüse gießen; alles durchmischen und 30 Minuten zugedeckt im Kühlschrank durchziehen lassen. Vor dem Servieren die kalte Suppe durchrühren, anrichten und die Gemüse-Kefir-Kaltschale noch mit etwas Gemüse, Kerbel und Schnittlauch bestreuen.

Kochen & Küche Juli 1997

Kommentare