Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 8322
User Bewertungen

Gemüseblumensuppe

Beschreibung der Zubereitung

Für die Gemüseblumensuppe das Suppengrün putzen, waschen und in dicke Scheiben schneiden; Zwiebel mit der Schale halbieren; Suppenfleisch und Knochen gut abspülen und mit dem Gemüse in einen passenden Topf mit kaltem, gesalzenen Wasser geben.

Einige Pfefferkörner und etwas Muskatnuss beifügen; langsam zum Kochen bringen und ca. 2 Stunden bei geringer Hitze köcheln lassen.

Während der Kochzeit mehrmals den Schaum abschöpfen; danach die Suppe durch ein feines Sieb seihen und mit Rindsuppenwürfel und Salz würzen; das Suppenfleisch kann ein anderes Mal verwendet werden.

Karotten und Zucchino waschen, und die Enden abschneiden; Karotten schälen; beide Gemüse mit einem Buntmesser in „Blumen“ schneiden; die „Gemüseblumen“ in die Suppe geben und 5 Minuten kochen lassen; Schnittlauch waschen und für die „Blumenstiele“ in nicht zu kleine Stücke schneiden; vor dem Servieren die Suppe nochmals würzen und mit den „Gemüseblumen“ servieren.

Tipp: Die Gemüseblumensuppe wird gehaltvoller wenn beliebige, in Salzwasser gekochte, Teigwaren beigefügt werden. 

Kochen & Küche Mai 2002

Kommentare