Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 7350
User Bewertungen

Gemüsekaltschale

mit Kresse und Kren

Kalte Gemüsesuppe mit Kren.

Beschreibung der Zubereitung

Für die Gemüsekaltschale mit Kresse und Kren die Gurke putzen, waschen und in kleine Würfel schneiden; Paprikaschoten waschen, die weißen Innenhäute entfernen; Paprikaschoten in kleine Stücke schneiden; von den Paradeisern den Strunk herausschneiden und die Haut einritzen; Paradeiser in kochendes Wasser tauchen, abschrecken, schälen, vierteln, entkernen und in kleine Stücke schneiden.

 

Dille waschen, trockentupfen und fein hacken; Kresse abschneiden; vorbereitetes Gemüse mit Kräutern, geriebenem Kren, Zitronensaft, Salz, Zucker und Pfeffer vermischen. Buttermilch glatt rühren, über das Gemüse gießen und vorsichtig verrühren; nochmals pikant würzen und die Gemüsekaltschale mit Kresse und Kren vor dem Servieren im Kühlschrank etwa 30 Minuten durchziehen lassen.

 

Kochen & Küche Juli 2000

Kommentare