Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 10572
User Bewertungen

Gemüsepfanne mit Lachsforelle

Gemüsepfanne aus dem Wok mit Lachsforellen-Filet.

Gemüsepfanne mit Lachsforelle

Beschreibung der Zubereitung

Für die Gemüsepfanne mit Lachsforelle Das Lachsforellenfilet in Würfel schneiden, Zwiebel und Knoblauch schälen und fein schneiden, das Gemüse putzen, waschen, wenn nötig schälen und in mundgerechte Stücke schneiden, die Champignons putzen und vierteln.
2 EL Olivenöl im Wok erhitzen und die Lachsforellenwürfel darin 2 Minuten anbraten, herausnehmen und warm stellen.
Restliches Olivenöl stark erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch nur ganz kurz darin anbraten und danach das vorbereitete Gemüse nach und nach zugeben (Karotten und Kohlrabi zuerst, Zucchini und Champignons erst kurz vor Schluss), 8–10 Minuten unter Rühren braten, danach mit Weißwein ablöschen, Crème fraîche unterrühren und mit Thymian, Salz und Pfeffer kräftig würzen.
Die Lachsforellenwürfel vorsichtig unter das Gemüse heben und die Gemüsepfanne mit Lachsforelle abschmecken.

für Diabetiker geeignet, glutenfrei, ballaststoffreich, cholesterinarm, reich an Eisen, reich an Vitamin C

Kochen & Küche Juni 2013

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
491
Kohlenhydrat-Gehalt
9.6
g
Cholesterin-Gehalt
32.5
mg
Fett-Gehalt
34.4
g
Ballaststoff-Gehalt
5.8
g
Protein-Gehalt
31.1
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
0

Kommentare