Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 6014
User Bewertungen

Gemüsepizza

Lieblingspizza einmal anders.

Beschreibung der Zubereitung

Für die Gemüsepizza den Teig ausrollen, in 4 Pizzaformen geben, mit der Basilikumsauce bestreichen, mit den gewaschenen, in Scheiben geschnittenen Babytomaten und den Mozzarellastücken belegen. Das Öl in einem Topf erhitzen, die geschälte, fein gehackte Zwiebel darin glasig schwitzen. Die Champignons putzen, in Scheiben schneiden, mit Zitronensaft beträufeln, mit den Romanesco-Röschen zur Zwiebel geben und kurz mitschwitzen.

Mit Salz, Pfeffer, Oregano und Basilikum kräftig würzen, vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Das Gemüse auf dem Teig verteilen. Die gut abgetropften Artischockenherzen, den in Scheiben geschnittenen Zucchini, die geschälten, in Ringe geschnittenen Zwiebeln, die schwarzen Oliven und die Peperoni darauf anrichten. Die Pizzen im auf 180°-200°C vorgeheitzten Backofen 15-20 Minuten backen. Anschließend herausnehmen, dekorativ anrichten, die Gemüsepizza ausgarnieren und servieren.

Kommentare