Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 6686
User Bewertungen

Gemüserisotto

Beschreibung der Zubereitung

Für das Gemüserisotto die Zwiebel schälen und feinst hacken, Karotten schälen, waschen und in gefällige Stücke schneiden; Fenchel putzen, waschen und in Streifen schneiden; Lauch putzen, waschen und in Ringe schneiden; Paradeiser kurz in kochend heißes Wasser tauchen, schälen und in Würfel schneiden; Kerne entfernen; Knoblauch schälen und fein hacken; Beinschinken in kleine Würfel schneiden.

Butter in einer geräumigen Pfanne erhitzen und Zwiebel darin gelb anschwitzen lassen; sodann den Reis beifügen und etwas mitrösten; mit Rindsuppe aufgießen und alles zusammen auf kleiner Flamme dünsten. Fenchel und Karotten einige Minuten in Salzwasser blanchieren; in einem Sieb abtropfen lassen.

Fenchel, Karotten, Paradeiswürfel, Lauch, Knoblauch und Beinschinken unter den Reis mengen; eventuell mit noch etwas Suppe aufgießen, mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen und alles zusammen etwa 20 Minuten fertigdünsten (Risotto soll weder zu trocken noch zu suppig sein). Vor dem Servieren das Gemüserisotto mit Parmesan und Petersilie bestreuen.

Kochen & Küche Juli 1998

Kommentare