Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 8407
User Bewertungen

Gemüsesalat mit gebratenem Schweinefleisch

Bunter Salat mit kaltem Schweinsbraten oder Kochschinken.

Beschreibung der Zubereitung

Für den Gemüsesalat mit gebratenem Schweinefleisch das Fleisch in Streifen schneiden, Paprikaschote waschen, putzen und in Streifen schneiden, Radieschen waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden.

Paradeiser waschen und in Stücke schneiden, den Käse in dünne Streifen schneiden, die Erbsen in kochendem Salzwasser blanchieren und in einem Sieb gut abtropfen lassen, danach mit den vorbereiteten Zutaten vermengen und kalt stellen.

Für das Dressing die Eidotter mit Senf, Essig, Zitronensaft, Worcestershiresauce, Salz und Pfeffer glatt verrühren, das Öl tropfenweise einfließen lassen und mit dem Mixer zu einer Mayonnaise verrühren, falls erforderlich nochmals würzen und so viel Sauerrahm beifügen, dass ein nicht zu dickes Dressing entsteht.

Zuletzt die halbe Menge der Kräuter einmengen und die Marinade unter die Zutaten heben, den Salat anrichten und den Gemüsesalat mit gebratenem Schweinefleisch vor dem Servieren mit den restlichen Kräutern bestreuen.

Kochen & Küche Juli 2002

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
513
Kohlenhydrat-Gehalt
6.49
g
Cholesterin-Gehalt
170
mg
Fett-Gehalt
42.0
g
Ballaststoff-Gehalt
3.15
g
Protein-Gehalt
27.8
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
0

Kommentare