Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 6259
User Bewertungen

Gemüsetopf mit Reis und Hühnerfleisch

Beschreibung der Zubereitung

Für den Gemüsetopf mit Reis und Hühnerfleisch Karotte, Sellerie und Petersilwurzel putzen und waschen; Huhn zuputzen; sodann zusammen mit dem Wurzelgemüse, Salz und Pfeffer in reichlich Wasser zustellen, weichkochen und in der Suppe erkalten lassen; das Huhn herausnehmen, Fleisch von den Knochen lösen und grobwürfelig schneiden; Karotte, Sellerie und Petersilwurzel ebenfalls in Würfel schneiden; die Erbsen kurz blanchieren; Paradeiser kurz in kochendes Wasser tauchen, abschrecken, enthäuten und in kleine Stücke schneiden.
Den Reis in der Suppe nicht zu weich kochen; Hühnerfleisch Paradeisstücke, Wurzelwerk und Erbsen beifügen und alles zusammen auf geringer Hitze erwärmen; zuletzt noch mit Salz und Pfeffer würzen und den Gemüsetopf mit Reis und Hühnerfleisch vor dem Servieren mit geschnittenem Schnittlauch bestreuen.

Kochen & Küche Mai 1997

Kommentare