Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 7554
User Bewertungen

Germknödel aus Dinkel-Vollkornmehl mit Fruchtsauce

Beschreibung der Zubereitung

Vorbereitung:
Für den Germknödel aus Dinkel-Vollkornmehl mit Fruchtsauce einen Teil der lauwarmen Milch mit Germ und etwas Mehl zu einem weichen Vorteig verrühren; den Vorteig 20 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen; danach mit den restlichen Teigzutaten zu einem festeren Teig verkneten, zu einer Kugel formen und an einem warmen Ort 1/2 Stunde gehen lassen.

Zubereitung:
Den Teig in sechs Stücke teilen und zu glatten Kugeln formen; die Teigkugeln an einem warmen Ort zugedeckt schön aufgehen lassen; 3 Liter Salzwasser in einem geräumigen Topf zum Kochen bringen; die gut aufgegangenen Knödel einlegen und zugedeckt 15 - 20 Minuten lang mehr ziehen als kochen lassen; mit einem Lochschöpflöffel behutsam herausheben und gut abtropfen lassen. Vor dem Servieren die Knödel mit geriebenen Walnüssen und Staubzucker bestreuen und den Germknödel aus Dinkel-Vollkornmehl mit Fruchtsauce garnieren.

Kochen & Küche August 2001

Kommentare