Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 11720
User Bewertungen

Germstrauben

Germstrauben als Alternative zum "Schleifen".

Faschingskrapfen einmal anders

Germstrauben

Beschreibung der Zubereitung

Den Germteig wie den Teig für die Faschingskrapfen zubereiten, nach dem Gehen knapp fingerdick auswalken.

Den Teig in Rechtecke oder Dreiecke schneiden und dann zwei kurze, parallele Schnitte in jedes Teigstück schneiden.

Die Teigstücke auf ein bemehltes Geschirrtuch legen, mit einem zweiten Geschirrtuch zudecken und ca. 30 Minuten gehen lassen.
Danach wie die Faschingskrapfen ausbacken und mit Staubzucker bestreut servieren.
 

Kommentare