Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 6718
User Bewertungen

Geröstete Eierschwammerln

Pilze mit Eiern, Obers und Petersilie.

Beschreibung der Zubereitung

Für die Geröstete Eierschwammerln die Eierschwammerln putzen, kurz waschen und in feine Streifen schneiden; Zwiebel schälen und fein hacken; Petersilie waschen und fein hacken.
Öl in einer geräumigen Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin glasig anrösten; Schwammerln beifügen und bei starker Hitze rasch rösten.

Eier mit Obers, Salz und Pfeffer gut verrühren; 2/3 der Petersilie beifügen; Eier-Obersgemisch zu den Eierschwammerln geben, Pfanne vom Feuer nehmen und Eier stocken lassen; die Eierspeise darf nicht zu fest werden. Vor dem Servieren mit restlicher Petersilie bestreuen. Als Beilage zu den gerösteten Eierschwammerln empfehlen wir frischen Salat und Weißbrot.

Kochen & Küche August 1998

Kommentare