Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 9053
User Bewertungen

Gerstenbulgur mit Gemüse und Pilzen

ballaststoffreich, cholesterinarm, reich an Vitamin D, B2, für Diabetiker geeignet

Beschreibung der Zubereitung

Für den Gerstenbulgur mit Gemüse und Pilzen Steinpilze in 100 ml Gemüsesuppe 10 Minuten einweichen, ausdrücken, Einweichwasser beiseitestellen, Pilze fein hacken. Zwiebel, Knoblauch und Gemüse schälen und alles klein würfeln, in Olivenöl hell anschwitzen lassen, Bulgur zum Gemüse geben und weitere 2–3 Minuten braten. Mit restlicher Suppe und Einweichwasser aufgießen, würzen und aufwallen lassen, zugedeckt etwa 20 Minuten ausquellen lassen, Petersilie einstreuen.

Shiitakepilze von den harten Stielen befreien und die Hüte je nach Größe halbieren oder vierteln, Austernpilze putzen und in Streifen schneiden, Shiitakepilze in Öl kurz anbraten, dann die Austernpilze dazugeben und 2–3 Minuten braten, salzen, pfeffern und die Petersilie einstreuen. Gemüse-Bulgur mit den Pilzen auf Tellern anrichten und den Gerstenbulgur mit Gemüse und Pilzen sofort servieren. 

Gesund genießen Oktober 2010

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
388
Kohlenhydrat-Gehalt
55
g
Cholesterin-Gehalt
0
mg
Fett-Gehalt
18.8
g
Ballaststoff-Gehalt
8.4
g
Protein-Gehalt
8.8
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
4

Kommentare