Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 18455
User Bewertungen

Geschnetzeltes

mit Rösti

Rahmgeschnetzeltes mit Kartoffelpuffer.

Foto: A. Sheldunov

Beschreibung der Zubereitung

Für das Geschnetzelte das Fleisch feinblättrig schneiden, die Zwiebel schälen und klein schneiden. Im erhitzten Öl die Zwiebel anschwitzen, das Fleisch zugeben, rasch anbraten und mit der Suppe ablöschen, mit Salz und Pfeffer würzen und bei mittlerer Temperatur köcheln lassen, bis das Fleisch weich ist.

 

Für das Rösti die gekochten Erdäpfel schälen und in feine Streifen schneiden, in einer beschichteten Pfanne im erhitzten Öl gut durchschwenken, mit Salz und Pfeffer würzen, mit einer Palette rund und flach formen und so lange rösten, bis die Unterseite knusprig und goldbraun ist, wenden und die zweite Seite ebenfalls knusprig braten, auf die Oberseite etwas Butter geben.

 

Das Geschnetzelte mit Obers aufgießen, einkochen lassen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist, abschmecken und eventuell nachwürzen. Das fertige Rösti vorsichtig auf einem großen Teller anrichten (erst am Tisch portionieren), das Geschnetzelte auf Tellern anrichten und das Geschnetzelte vor dem Servieren mit Petersilie bestreuen.

 

Kochen & Küche September 2018

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
579
Kohlenhydrat-Gehalt
16.8
g
Cholesterin-Gehalt
199
mg
Fett-Gehalt
28.7
g
Ballaststoff-Gehalt
2.9
g
Protein-Gehalt
62.6
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
1

Kommentare