Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 18485
User Bewertungen

Gesmokte Short Ribs

vom Rind

Shortribs sieben Stunden im Smoker gegart und super saftig. 

Beschreibung der Zubereitung

Die Short Ribs vom Wagyu Beef nur auf der Oberseite, die Short Ribs von der Kuh auf beiden Seiten pfeffern und dann mit grobem Meersalz einreiben. Das Fleisch in den 1 h vorgeheizten Smoker bei etwa 110 °C hineinlegen (das kleinere Stück oben, das größere Stück unten platzieren). Eine Schale mit Wasser unten im Smoker platzieren, damit Dampf entstehen kann. 

 

2 kleine Holzstücke, mindestens 2 Jahre abgelegen, auf die Glut der Grillkohle legen (diese sorgen für den typischen Rauchgeschmack). Nach 1 - 2 h den Smoker öffnen (er sollte eine Grilltemperatur von 110 - 120 °C haben), die Shortribs mit in eine Sprühflasche gefülltem naturtrübem Apfelsaft einsprühen. Eventuell die Wasserschale auffüllen. Laufend 2  Holzstücke (20 - 30 Stück insgesamt) nachlegen,  Nach weiteren 2 - 3 h noch einmal öffnen, nun sollte sich das Fleisch bereits leicht vom Knochen lösen. Die Short Ribs 2 - 3 h fertiggaren lassen und testen, ob sich das Fleisch nun komplett löst. 

Insgesamt beträgt die Garzeit 7 - 8 Stunden bei 110 - 120 °C.

 

Rezept: Christoph "Goli" Gollenz

Kommentare