Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 6136
User Bewertungen

Gespickter Putenbrust-Braten mit grüner Sauce

und feingehackten Eiern.

Beschreibung der Zubereitung

Für den gespickten Putenbrust-Braten mit grüner Sauce die Putenbrust mit Salz und Pfeffer würzen, mit dem in Streifen geschnittenen Gemüse spicken
und in einem geeigneten Bratentopf in etwas Öl rundum scharf anbraten. Danach im vorgeheizten Backofen bei 180 °C 40-50 Minuten goldbraun braten, aus dem Ofen nehmen und warm stellen. Für die grüne Sauce Kräuter waschen, trocken tupfen, fein hacken und mit Senf, Essig, Zitronensaft, Crème fraîche und Sauerrahm verrühren, mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Putenbrust in dünne Scheiben aufschneiden, den gespickten Putenbrust-Braten mit grüner Sauce auf vorgewärmten Tellern anrichten und mit fein gehackten Eiern bestreuen.

für Diabetiker geeignet, glutenfrei (Achtung: Senf), reich an Eisen, Zink und B-Vitaminen

Kochen & Küche April 2010

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
456
Kohlenhydrat-Gehalt
9.4
g
Cholesterin-Gehalt
286
mg
Fett-Gehalt
24.5
g
Ballaststoff-Gehalt
4.5
g
Protein-Gehalt
48.7
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
0.5

Kommentare