Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 8412
User Bewertungen

Gestürzte Joghurtcreme

mit Himbeeren

Ein herrlich fruchtiges Sommerdessert.

Beschreibung der Zubereitung

Für die gestürzte Joghurtcreme mit Himbeeren den gesiebten Staubzucker mit dem Joghurt, Vanillezucker und Maraschino schaumig rühren; die Gelatine in kaltem Wasser vorweichen; die Himbeeren abspülen, trockentupfen und mit dem Himbeergeist beträufeln.

Das Obers steif aufschlagen; die Gelatine gut ausdrücken und in etwas warmem Wasser auflösen; kleine Puddingförmchen kalt ausspülen; das Obers zusammen mit der Gelatine unter das Joghurt heben.

 

Diese Creme abwechselnd mit den Himbeeren in die Förmchen füllen; die Förmchen mindestens 4 Stunden in den Kühlschrank stellen; danach in heißes Wasser tauchen und auf einen Vorlegeteller stürzen; zuletzt die gestürzte Joghurtcreme mit Himbeeren und Minzestreifen verzieren. 

 

Kochen & Küche Juli 2002

Kommentare