Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 7098
User Bewertungen

Gestürzter Nussreis

Ein köstliches Dessert.

Beschreibung der Zubereitung

Für den gestürzten Nussreis den Reis in 1/2 l Milch mit Butter, Feinkristallzucker, Vanillezucker und Salz auf kleiner Flamme so lange weich dünsten, bis eine dickliche Masse entsteht; danach vom Feuer nehmen und erkalten lassen; Nüsse in 1/4 l kochende Milch geben und ebenfalls auf kleiner Flamme 1/2 Stunde ziehen lassen; wenn die Milch zur Gänze aufgesaugt ist, Nusslikör einrühren, danach Masse erkalten lassen; geeignete Förmchen mit Butter ausstreichen und mit Biskuitbröseln ausstreuen.

Das Backrohr auf 180 Grad vorheizen; Nüsse und Dotter unter die Reismasse mengen; Eiklar mit Zucker steif aufschlagen und ebenfalls unter die Reismasse ziehen; Nussreis in die Förmchen füllen und im Rohr ca. 50 Minuten lang backen; das Dessert noch heiß auf vorgewärmte Teller stürzen und den gestürzten Nussreis mit beliebigem Kompott servieren.

Kochen & Küche Oktober 1999

Kommentare