Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 6205
User Bewertungen

Gesulzte Mandelmilch

Beschreibung der Zubereitung

Für die gesulzte Mandelmilch die Gelatineblätter 10 Minuten in kaltem Wasser einweichen; die Milch mit dem Zucker aufkochen lassen; sodann vom Feuer nehmen, abkühlen lassen und die Mandeln sowie die gut ausgedrückten Gelatineblätter beifügen; alles gut verrühren und 30 Minuten überkühlen lassen. Pistazien klein hacken.
Die Mandelmilch unter ständigem Rühren nochmals leicht erwärmen und danach durch ein feines Sieb gießen; die im Sieb verbleibenden Mandeln mit einem Kochlöffel sorgfältig ausdrücken.
Die Mandelmilch in Dessertgläser füllen und drei Stunden im Kühlschrank erstarrren lassen.
Vor dem Servieren die gesulzte Mandelmilch mit ganzen Mandeln belegen und mit den gehackten Pistazien bestreuen.

Kochen & Küche März 1997

Kommentare