Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 10575
User Bewertungen

Getreide-Nuss-Laibchen mit Joghurt-Kräuter-Dip

Sättigende Laibchen mit frischem Joghurt-Kräuter-Dip.

Beschreibung der Zubereitung

(Wartezeit 15 Min.)

Für die Getreide-Nuss-Laibchen mit Joghurt-Kräuter-Dip die Karotte und Staudensellerie putzen, waschen und fein raspeln, Zwiebel schälen und fein schneiden, Zwiebel und Gemüse in 1 TL Öl andünsten, Buchweizenflocken zugeben, mit Gemüsesuppe aufgießen, bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten quellen lassen, dabei öfters umrühren.

Die Buchweizenmasse mit den Eidottern, den grob gehackten Nüssen und dem geriebenen Käse verrühren und würzen.

Eine Alufolie mit 1 TL Öl bestreichen, die Masse ca. 2 cm dick auf die Folie streichen und auskühlen lassen.

Für den Dip Joghurt und Kräuter glatt verrühren, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft pikant würzen.

Die Buchweizenmasse in ca. 8 kleine Ecken schneiden, in heißem Öl auf beiden Seiten goldbraun braten und die Getreide-Nuss-Laibchen mit Joghurt-Kräuter-Dip und einer Salatgarnitur servieren.

Kochen & Küche Juni 2013

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
450
Kohlenhydrat-Gehalt
29.8
g
Cholesterin-Gehalt
174
mg
Fett-Gehalt
33.7
g
Ballaststoff-Gehalt
5.2
g
Protein-Gehalt
12.3
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
2.4

Kommentare