Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 12111
User Bewertungen

Gin Tonic-Granita

Granita mit Gurke und Hollerblüten.

Gin Tonic-Granita

Beschreibung der Zubereitung

Für die Gin Tonic-Granita die Gurke schälen und sehr fein mixen, die Limetten auspressen. Gin, Gurkenpüree, Holunderblütensirup und Limettensaft vermischen, alles gut durchrühren, mit Tonic aufgießen und nochmals

gut durchrühren. Die Masse in eine breite Schüssel geben und mindestens 3 Stunden einfrieren, nach einer Stunde alle 30 Minuten mit dem Schneebesen gut durchrühren.

Vor dem Servieren die Masse mit einer Gabel zerkleinern, die Gin Tonic-Granita in Gläsern servieren und jeweils mit einem Gurkenspießchen garnieren.

CookingCatrins Extra Tipp: Wer es noch intensiver mag, kann die Granita vor dem Servieren mit einem zusätzlichen Schuss Gin verfeinern.

Glutenfrei, cholesterinfrei, reich an Vitamin C

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
156
Kohlenhydrat-Gehalt
13.8
g
Cholesterin-Gehalt
0
mg
Fett-Gehalt
1.9
g
Ballaststoff-Gehalt
256
g
Protein-Gehalt
704
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
1.5

Kommentare