Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 10569
User Bewertungen

Glasnudeln mit Rindfleisch, Champignons und Gemüse

Asiatisches Gericht mit den typischen Glasnudeln.

Glasnudeln mit Rindfleisch, Champignons und Gemüse

Beschreibung der Zubereitung

Für Glasnudeln mit Rindfleisch, Champignons und Gemüse die Glasnudeln am besten mit einer Schere in 10 cm kurze Stücke schneiden und 5 Minuten in heißes Wasser legen, danach abseihen und gut abtropfen lassen. Rindfleisch in dünne Streifen schneiden.
Das Karottengrün bis auf 3 cm abschneiden, Karotten gut waschen und wenn nötig schälen, Morcheln putzen, mehrmals waschen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in dünne Scheiben schneiden, Spinatblätter verlesen und in mundgerechte Stücke zupfen, Knoblauch schälen und fein schneiden.
2 EL Rapsöl im Wok stark erhitzen, Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und unter Rühren rasch darin anbraten, mit Currypulver bestreuen und mit Sojasauce aromatisieren, das Fleisch sofort aus dem Wok nehmen und warm stellen. Wokpfanne mit kaltem Wasser ausspülen und mit Küchenpapier austrocknen, restliches Öl im Wok erhitzen, Karotten, Morcheln, Frühlingszwiebeln und Knoblauch unter Rühren kurz anbraten, mit Kokosmilch und Rindsuppe aufgießen und ca. 3 Minuten köcheln lassen, Rindfleisch mit Bratensaft zugeben, vermischen und weitere 3 Minuten köcheln lassen.
Danach die vorbereiteten Glasnudeln untermischen, einmal aufkochen lassen und den Spinat unterheben, abschmecken. Die Glasnudeln mit Rindfleisch, Champignons und Gemüse mit fein geschnittenem Basilikum bestreuen und servieren.

Kochen und Küche Juni 2013

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
364
Kohlenhydrat-Gehalt
21.0
g
Cholesterin-Gehalt
76.6
mg
Fett-Gehalt
16.5
g
Ballaststoff-Gehalt
5.5
g
Protein-Gehalt
32.5
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
0.4

Kommentare