Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 16489
User Bewertungen

„Glundner-Kas-Labalan“

(ca. 35 Min., Wartezeit ca. 2 Std.)
Für die „Glundner-Kas-Labalan“  in einer geeigneten Schüssel QimiQ und Eidotter glatt rühren, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen, Haferflocken zugeben, untermischen und ca. 2 Stunden ziehen lassen.
Danach den Glundner Kas und die Petersilie einarbeiten und aus der Masse kleine Laibchen formen.

Haferflocken-Laibchen mit Käse

Haferflockenlaibchen mit Käse

Beschreibung der Zubereitung

(Wartezeit ca. 2 Std.)
Für die „Glundner-Kas-Labalan“  in einer geeigneten Schüssel QimiQ und Eidotter glatt rühren, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen, Haferflocken zugeben, untermischen und ca. 2 Stunden ziehen lassen.
Danach den Glundner Kas und die Petersilie einarbeiten und aus der Masse kleine Laibchen formen.
Butterschmalz in einer beschichteten Pfanne erhitzen und darin die Laibchen bei mittlerer Hitze hellbraun ausbacken, abtropfen lassen und heiß mit einem Kräuter-Joghurt-Dip servieren.
Wie vorne beschrieben kann die Konsistenz bei selbst gemachtem Glundner Kas von sehr weich bis schnittfest variieren.

Für die „Glundner-Kas-Labalan“ sollte man eher weichen Käse verwenden, der sich gut mit der Haferflockenmasse vermischen lässt.

vegetarisch, für Diabetiker geeignet, reich an Kalzium

Kochen und Küche September 2013

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
391
Kohlenhydrat-Gehalt
24.5
g
Cholesterin-Gehalt
182
mg
Fett-Gehalt
25.2
g
Ballaststoff-Gehalt
2.2
g
Protein-Gehalt
16.6
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
2

Kommentare