Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 11216
User Bewertungen

Glutenfreie Weintrauben-Joghurt-Törtchen

Auch für Menschen mit Glutenunverträglichkeit geeignet.

Glutenfreie Weintrauben-Joghurt-Törtchen

Beschreibung der Zubereitung

(Wartezeit 60 Min.)
Für die glutenfreien Weintrauben-Joghurt-Törtchen Eier und Rohrzucker in einer geeigneten Schüssel mit dem Handmixer schaumig aufschlagen, Mehl und Salz darüberstreuen, Kokosflocken dazugeben und alles gut vermischen.
Die Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und glatt streichen, im vorgeheizten Backofen bei 180 °C auf mittlerer Schiene ca. 8 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und zugedeckt auskühlen lassen, danach das Papier abziehen und mit einem runden Ausstecher (10 cm Durchmesser) 6 Scheiben ausstechen (den Rest für Punschkrapferln oder -schnitten weiterverwenden).
 
Für die Creme die Eier trennen, Eidotter mit 50 g Rohrzucker schaumig aufschlagen (die Eiklar anderweitig verwenden), Milch aufkochen, etwas abkühlen lassen und langsam in die Dottermasse einrühren.
Die Masse in einen Schneekessel leeren und über heißem Wasserbad schaumig schlagen, Agar-Agar dazugeben und 5 Minuten weiter aufschlagen. Danach die Creme ca. 60 Minuten kalt stellen, währenddessen öfters umrühren.

Weintrauben verlesen, einige für die Garnitur beiseitelegen und die restlichen auf den Teigböden verteilen. Das Joghurt in die Creme einrühren, Obers steif schlagen und einarbeiten, die Creme etwas anziehen lassen, danach mit einem Esslöffel auf den Trauben verteilen. Die glutenfreien Weintrauben-Joghurt-Törtchen  vor dem Servieren mit Weintrauben garnieren.

Kochen und Küche November 2014

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
376
Kohlenhydrat-Gehalt
46.4
g
Cholesterin-Gehalt
235
mg
Fett-Gehalt
16.4
g
Ballaststoff-Gehalt
1.6
g
Protein-Gehalt
10.1
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
1 Stück
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
4.1

Kommentare