Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 12129
User Bewertungen

Gmundner Milch-Kasspatzen

Käsespätzle mit Bier.

Gmundner Milch-Kasspatzen

Beschreibung der Zubereitung

Für die Gmundner Milch-Kasspatzen aus Mehl, Eiern, Salz, Milch und Hopfenkönig Bier einen Teig bereiten und durch ein Spätzlelsieb drücken, in gut gesalzenem Wasser kurz köcheln lassen, wenn die Spatzen an der Oberfläche schwimmen, in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen. Zwiebel schälen, in Ringe schneiden und in Butter goldgelb rösten.

Die Spatzen zugeben und kurz mitrösten, zum Schluss den geriebenen Käse unterheben und mit Salz und Pfeffer abschmecken, die Gmundner Milch-Kasspatzen mit Schnittlauchröllchen garnieren.

Zusätzlich kann man Röstzwiebeln reichen: Dafür 1 Zwiebel in Scheiben schneiden, mit Mehl stauben und die Zwiebelringe in reichlich heißer Butter braun rösten.

Kommentare