Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 18652
User Bewertungen

Gorgonzola-Taler

köstliches Knabbergebäck

Beschreibung der Zubereitung

Für die Gorgonzola-Taler den Blätterteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen, mit versprudeltem Dotter bestreichen und mit Parmesan bestreuen. Den Teig zusammenklappen, ausrollen und das Mehl säuberlich abkehren, danach wieder zusammenklappen und dann erneut wiederholen.

 

Schließlich den Teig etwa 4 mm dick ausrollen und 30 Minuten entspannen lassen, den Teig mit versprudeltem Dotter bepinseln und mit einem runden Ausstecher Scheiben ausstechen. Gorgonzola durch die Rückseite einer feinen Küchenreibe drücken, die Teigscheiben damit bestreuen und jeweils mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer nach Geschmack würzen. Die Teigscheiben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und die Gorgonzola-Taler im auf 200 °C vorgeheizten Backofen etwa 20 Minuten backen.

 

Kochen & Küche November 2018

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
51
Kohlenhydrat-Gehalt
1.8
g
Cholesterin-Gehalt
26
mg
Fett-Gehalt
4.1
g
Ballaststoff-Gehalt
72.7
g
Protein-Gehalt
1.8
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
0.5

Kommentare