Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 6207
User Bewertungen

Gratinierter Brokkoli mit Schinken und Käse

Brokkoliauflauf.

Beschreibung der Zubereitung

Für den gratinierten Brokkoli mit Schinken und Käse den Brokkoli antauen lassen, kurz in Salzwasser blanchieren, kalt abschrecken und bereithalten. Karotten und Sellerieknolle putzen, waschen, in nicht zu dünne Scheiben schneiden, danach ebenfalls in Salzwasser blanchieren, kalt abschrecken und bereithalten; die Schinkenwurst in feine Streifen schneiden.

Eine Auflaufform mit den geselchten Schinkenscheiben auslegen. Brokkoli, Karotten und Sellerie in die Auflaufform geben und mit der Schinkenwurst belegen; sodann den geriebenen Käse darüberstreuen und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuß würzen; Obers mit Ei versprudeln und über das Gemüse gießen; im vorgeheizten Backrohr bei 200 Grad 20-25 Minuten überbacken, bis der Käse geschmolzen ist und eine schöne Backbräune aufweist. Der gratinierte Brokkoli mit Schinken und Käse soll sehr heiß serviert werden.

Kochen & Küche März 1997

Kommentare