Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 11052
User Bewertungen

Grießkoch-Torte mit Ribiseln

Fruchtige Beerentorte für die heiße Jahreszeit

Griesskoch-Torte mit Ribiseln

Beschreibung der Zubereitung

(Wartezeit ca. 5 Std.)
Für die Grießkoch-Torte mit Ribiseln Milch und Kristallzucker in einem geeigneten Topf zum Kochen bringen, Grieß einrühren, aufkochen und zum Quellen und Auskühlen beiseite stellen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen, Obers mit Zimt und Vanillezucker steif schlagen, Gelatine ausdrücken, im Wasserbad auflösen, unter das Schlagobers rühren und mit dem Grießkoch vermischen.
 
Für den Boden die Butter schmelzen, Zwieback fein reiben und beides gut vermischen, die Masse auf den Boden einer mit Backpapier ausgelegten Auflaufform geben und gleichmäßig andrücken, Grießkoch darauf gleichmäßig verteilen und die Auflaufform für ca. 4 Stunden in den Kühlschrank stellen.
 
Tortengelee laut Anleitung mit Ribiselsaft zubereiten, die Ribiseln verlesen, mit dem Gelee vermischen und danach auf dem fest gewordenen Grießkoch verteilen. Die Torte zum Festwerden wieder in den Kühlschrank stellen, mit dem Papier vorsichtig aus der Form heben und die Grießkoch-Torte mit Ribiseln in gewünschte Stücke schneiden.

Kochen und Küche Juli 2014

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
237
Kohlenhydrat-Gehalt
24.3
g
Cholesterin-Gehalt
39.7
mg
Fett-Gehalt
13.2
g
Ballaststoff-Gehalt
3.6
g
Protein-Gehalt
3.7
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
1 Stück
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
2

Kommentare