Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 9656
User Bewertungen

Grießnockerlsuppe

Kochen & Küche August 2005

Beschreibung der Zubereitung

Für die Grießnockerlsuppe in einer Schüssel die Butter mit den Eiern schaumig rühren; nach und nach den Grieß einarbeiten; mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer würzen und 10 Minuten rasten lassen; danach noch einmal gut durchrühren; mit zwei Dessertlöffeln aus der Grießmasse Nockerln formen; die Karotte schälen und mit einem Zestenschneider schaben; den Schnittlauch in feine Röllchen schneiden.

Die Grießnockerln in leicht gesalzenes, kochendes Wasser einlegen und 2 Minuten köcheln lassen; danach 10 Minuten zugedeckt ziehen lassen; die Geflügelbouillon einmal aufkochen lassen; danach die Karottenzesten zugeben; die Grießnockerln mit einem Schaumlöffel aus dem Wasser heben, in vorgewärmte Suppenteller legen und mit den Karottenzesten belegen; die Suppe zugießen und die Grießnockerlsuppe mit Schnittlauch bestreuen. 

Kommentare