Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 11500
User Bewertungen

Grüner Eintopf mit Schwarzbrotscheiben

Veganer Eintopf mit frühsommerlichem Gemüse und gerösteten Schwarzbrotscheiben.

Beschreibung der Zubereitung

Für den grünen Eintopf mit Schwarzbrotscheiben den Spargel am unteren Ende schälen und in kleine Stücke schneiden. Blattspinat putzen, waschen und klein schneiden, Romanesco in mundgerechte Röschen teilen. Die Jungzwiebeln waschen, fein schneiden, die Margarine in einemgeeigneten Topf schmelzen, die Jungzwiebeln kurz anschwitzen, mit Gemüsesuppe aufgießen und zum Kochen bringen.

Erbsen, Spargelstücke (aber nicht die Spitzen!), Blattspinat und Romanescoröschen dazugeben und 10 Minuten köcheln lassen, Romanescoröschen mit einem Schaumlöffel herausnehmen und beiseitegeben. Den Rest mit einem Pürierstab aufmixen und anschließend durch ein Sieb passieren, nochmals zum Kochen bringen, Spargelspitzen dazugeben und so lange köcheln lassen, bis sie knackig gegart sind, zum Schluss die Romanescoröschen wieder hineingeben, mit Salz und Pfeffer würzen und abschmecken.

Die Brotscheiben in einer beschichteten Pfanne ohne Fett auf beiden Seiten rösten, den Eintopf in Schüsseln oder Tellern anrichten und den grünen Eintopf mit Schwarzbrotscheiben servieren.

 

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
197
Kohlenhydrat-Gehalt
17.1
g
Cholesterin-Gehalt
30.0
mg
Fett-Gehalt
11.2
g
Ballaststoff-Gehalt
6.0
g
Protein-Gehalt
6.7
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
1

Kommentare