Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 6264
User Bewertungen

Grüner Spargel in Kräutermarinade

Beschreibung der Zubereitung

Für den grünen Spargel in Kräutermarinade die Spargel waschen und die holzigen Enden abschneiden. Ca. 1 1/2 l Wasser mit Salz und Zucker aufkochen; die Spargel darin ca. 10 Minuten bißfest kochen; danach herausnehmen, im kalten Wasser abschrecken und abtropfen lassen; etwas Sud bereithalten.
Petersilie und Schnittlauch waschen und fein schneiden.

Aus dem Weinessig, dem Olivenöl, dem Salz, weißem Pfeffer und Zucker eine Marinade bereiten; die gehackten Kräuter beifügen und mit etwas Spargelsud verdünnen; die Spargel in einer geeigneten Schüssel mit der Marinade übergießen und ca. 1 Stunde im Kühlschrank ziehen lassen. Vor dem Servieren den grünen Spargel in Kräutermarinade mit Paradeisstückchen garnieren.

Kochen & Küche Mai 1997

Kommentare